Ter­min ist in Kür­ze verfügbar

bei Rück­fra­gen

in deut­scher Sprache

Train@Work

Ist unser Unternehmen fit für die digitale Zukunft? — Unternehmenskultur verstehen & einordnen

Unter­neh­men müs­sen sich Markt­an­for­de­run­gen anpas­sen, um Ant­wor­ten auf die viel­fäl­ti­gen Ver­än­de­run­gen unse­rer Zeit zu fin­den und Zukunft zu sichern. Wie das gelin­gen kann, wird in die­sem Work­shop erarbeitet.

 

Wir freu­en uns auf Sie!
Ihr Sven Löbel

TBD

Tage
Std.
Min.
Sek.
Unse­re nächs­te Ver­an­stalung ist bereits in Planung
Details
6 Modu­le à 3 Stunden

Ihr Experte

Sven Löbel

Zielgruppen

Lei­tungs­ebe­ne: Geschäfts­füh­rer, Abtei­lungs­lei­ter, Organisationsentwickler

Teilnahme

3 bis 12 Teilnehmer

Durchführung

Ein­zel­ver­an­stal­tung mit einer Dau­er von 4,25 Stunden

Sprache

Deutsch, wahl­wei­se Englisch

Beschreibung

Unter­neh­men müs­sen sich Markt­an­for­de­run­gen anpas­sen, um den viel­fäl­ti­gen Umbrü­chen unse­rer Zeit gerecht zu wer­den und zukunfts­fä­hig zu blei­ben. Wie gelingt es, den Ver­än­de­rungs­be­darf für recht­zei­ti­ge Pla­nung und Umset­zung rea­lis­tisch ein­zu­schät­zen? Der Exper­te für Orga­ni­sa­ti­ons­wick­lung Sven Löbel geht mit Ihnen die­ser Fra­ge nach.

 

In die­sem Work­shop geht es dar­um, typi­sche Ver­hal­tens­wei­sen im eige­nen Unter­neh­men auf die Spur zu kom­men und am Ende des Tages nicht nur zu wis­sen, war­um die Din­ge so lau­fen wie sie lau­fen, son­dern auch war­um es so schwer ist, Wan­del zu gestalten.

 

Die Teil­neh­mer erhal­ten Kennt­nis über ein wis­sen­schaft­lich fun­dier­tes Modell von Wer­te-Sys­te­men, wel­che sowohl Unter­neh­men, als auch Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen in einem natür­li­chen Rei­fungs­pro­zess durch­lau­fen. Die ver­schie­de­nen Wer­te-Sys­te­me füh­ren zu Prä­fe­ren­zen in den Berei­chen Stra­te­gie, Struk­tu­ren, Abläu­fe, Füh­rung, Manage­ment, Kom­pe­ten­zen, for­men die Kul­tur im Unter­neh­men und machen den Unter­schied auf dem Weg zur Digitalisierung.

 

Durch Übun­gen und Anschau­ungs­ma­te­ri­al arbei­ten sich die Teil­neh­mer in Klein­grup­pen an das Tages­ziel her­an, Wer­te-Sys­te­me des Unter­neh­mens zu iden­ti­fi­zie­ren und das Poten­zi­al für Wan­del einzuschätzen.

 

Der Work­shop rich­tet sich an Mit­glie­der der Geschäfts­lei­tung, Abtei­lungs­lei­ter, an Orga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­ler, als auch an ande­re Inter­es­sier­te aus Unternehmen.

 

Die Teil­neh­mer erhal­ten ein Buch, mit dem im Work­shop aktiv gear­bei­tet wird.

Programm:

13:00 — 13:15 Ein­füh­rung (15 Min.)
13:15 — 14:15 Ken­nen­ler­nen mit “Wir — ganz typisch Wir!” (1 Std.)
14:15 — 14:30 PAUSE (15 Min.)
14:30 — 15:15 Ein­füh­rung in die 9 Wer­te-Levels (45 Min.)
15:15 — 16:15 All­tag mit den 9 Levels (1 Std.)
16:15 — 16:30 PAUSE (15 Min.)
16:30 — 17:15 Ver­or­tung & Pas­sung von Unter­neh­men, Team, Kun­den (45 Min.)

Preis:

Frühbucherticket

bis 08.09.2020, 16:00 Uhr
€700
€ 630 730,80 € inkl.16% MWSt.
  • Ein­ze­le­vent inkl. Doku­men­ta­ti­on und Literatur 
Früh­bu­cher

Train&Work-Ticket

ab TBD
€ 700 812,00 € inkl. MWSt.
  • Ein­ze­le­vent inkl. Doku­men­ta­ti­on und Literatur 

 

Das Event fin­det online statt. Zur Teil­nah­me wer­den Kame­ra, Mikro­fon und Laut­spre­cher (ger­ne auch über Head­set) sowie eine unge­stör­te Umge­bung benötigt.

 

Die digi­ta­len Tools wer­den von uns bereit gestellt. Zusätz­li­che Lizenz­kos­ten ent­ste­hen nicht.

 

 

Da wir mit ver­schie­de­nen Instru­men­ten wie Zoom, MS Teams oder Hoylu-Bord arbei­ten, ist ein Com­pu­ter dem Tablet vorzuziehen.

 

Es gel­ten unse­re AGBs.

 

Buchung

Die­se Sei­te teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Top